Wir sind eine Gemeinschaft von Vereinen, die den Jun-Tong-Won-Stil des Hapkido lehren. Hierbei steht das gemeinschaftliche regelmäßige Trainieren im Fokus. Neben dem freien und stiloffenen monatlichen Dantraining beteiligen wir uns in enger Zusammenarbeit mit der Hanminjok Hapkido Association auch an nationalen und internationalen Lehrgängen und Turnieren, um die Hapkido-Gemeinschaft zu fördern.

Am 21.08.21 von 12:00 bis 16:00 Uhr in der Turnhalle der Städtischen Realschule. Bultstraße 20. 59302 Oelde
Nach langer Pause wollen wir jetzt nach den Ferien wieder in das monatliche Dantraining einsteigen. Wie immer ist es ein freies Hapkido Training ab 01. Geub aller Systeme.
Wir Jun-Tong-Won Hapkidoin werden nach dem Aufwärmen beginnen, uns die Formen wieder ins Gedächtnis zurück zu rufen, und gemeinsam die Kicho-Hyoeng, Cho-Geub-Hyoeng, Dae-Geub-Hyoeng, Hwae-Jun-Sogdo-Chaggi-Hyoeng, Kihap-Hyoeng, Kyoek-Pa-Hyoeng. Baek-Pal-Ki-Hyoeng, Ssang Don-Bong-Hyoeng und Ssang Dan-Geum-Hyoeng durchgehen. Danach freies Training.
Besonderheiten:
Achtung, wie gemeinsam entschieden, beginnen wir jetzt immer um 12:00 Uhr!
Zur Pause um 14:00 Uhr wollen wir, wie jedes Jahr, unser "Familien"-Foto schießen. Im HMJ-Dobok (wer diesen hat, Meister, Lam, Karl, Mark) oder Jacke mit orangefarbenem Revers.
Ich bitte Danträger, die zum Training keine Zeit haben, zu diesem Foto kurz vorbei zu kommen.
Ich denke in der Pause werden zudem Thomas und Jana kurz über ihren Aufenthalt beim Nest Level Summer Camp in Schweden berichten können. 

IMG 20210821 WA0033b
 

Hapkidoin aufgepasst - das neue Buch von Großmeister Detlef Klos zum Thema "Waffen in der koreanischen Kampfkunst" ist jetzt erhältlich! Details könnt ihr unter folgendem Link einsehen: Buchtipp: Hapkido - Waffen in der koreanischen Kampfkunst

Hapkidoin watch out - the new book by Grand Master Detlef Klos on the subject of "Weapons in the Korean Martial Art" is now available! You can check out the details under the following link: Buchtipp: Hapkido - Waffen in der koreanischen Kampfkunst

Auch im November haben wir unser freies Dantraining. Am 16.11.19 von 13:00 bis 17:00 gibt es in der Turnhalle der Realschule Oelde, Bultstraße 20 die Gelegenheit für jeden Hapkido Danträger (und 1.Geub), seine Techniken nach seinen selbst gewählten Schwerpunkten zu üben. Eine Gelegenheit, die man als Trainer sonst nur selten bekommt. Selbstverständlich stehen erfahrene Meister bereit um bei Bedarf mit Hinweisen zu unterstützen.

Das Training ist, wie immer, stiloffen, kameradschaftlich und macht immer viel Spaß. Für die Jun-Tong-Won Hapkido Danträger ist es das ersten Training nach der Danprüfung, so dass die Prüfungs-Nachbereitung ein Schwerpunkt sein wird. Außerdem stehen Basics, die zwei Kihap Formen und als Wiederholung die Hoshinsul Techniken des gelben Gürtels auf dem Programm.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.