Wir sind eine Gemeinschaft von Vereinen, die den Jun-Tong-Won-Stil des Hapkido lehren. Hierbei steht das gemeinschaftliche regelmäßige Trainieren im Fokus. Neben dem freien und stiloffenen monatlichen Dantraining beteiligen wir uns in enger Zusammenarbeit mit der Hanminjok Hapkido Association auch an nationalen und internationalen Lehrgängen und Turnieren, um die Hapkido-Gemeinschaft zu fördern.

Auch im schönen Monat Mai haben wir einen Termin für das monatliche Hapkido Dantraining gefunden. Wie immer systemübergreifend und frei zur eigenen Gestaltung.

Wer möchte kann sich auch im Hyoeng-Training, im Hoshinsul oder im Mooki vertiefen. Für alle biete ich an, die Gruppe Ki Bon Bon zu erarbeiten.

Mit den Jun Tung Won Danträgern werden wir neben dem Hyoeng-Training als Wiederholungstechniken die Grupp Di In Je Ap Sul des 2. Dan üben.

Und wieder besteht für Hapkido-Danträger die Möglichkeit, sich vier Stunden auf das eigene Training zu konzentrieren und mit oder ohne Partner das zu trainieren, wozu man sonst zu wenig kommt.

Mit den Hanminjok Hapkido-Danträgern werde ich die Ki Hap 2 Hyoeng einüben.

Am 13.04.2019, wie immer Realschule Oelde, Bultstraße 20 von 13:00 bis 17:00 Uhr

Wie jeden Monat besteht auch im März für Danträger des Hapkido die Gelegenheit zum freien Training. Wie immer in der Turnhalle der Realschule in Oelde von 13:00 bis 1700 Uhr und offen für Hapkido-Danträger und Träger des 1. Geub jeder Stilrichtung. Alle können das trainieren, wozu Interesse besteht. Der gegenseitige Austausch ist willkommen und für alle eine Bereicherung.

Mit den Jun-Tong-Won Hapkido Danträger möchte ich dieses Mal im Teil "Wiederholung" die Techniken des 1. Dan durchgehen.

Am 23. 02. 2019 findet das freie Dantraining im Februar statt, wie immer in der Turnhalle der Realschule in Oelde von 13:00 bis 1700 Uhr und offen für alle Hapkido-Danträger und Träger des 1. Geub. Jeder kann das trainieren, wozu er Interesse hat oder zu dem er sonst keine Zeit findet. Wir wollen uns zudem unter Anleitung von Markus gemeinsam Aufwärmen.

Bei den Waffenformen geht es unter Fabians Anleitung weiter mit der Chang Bong Form. Auch für andere Formen stehen immer erfahrene Danträger zum Helfen bereit. Bei den Hoshinsul möchte ich, dass wir Techniken mit einem Arm üben. Ich bitte jeden Danträger, sich zu überlegen, welche Techniken er da kennt (ohne Him I Yung Sul) und die er vormachen kann. Für die Jun-Tong-Won Hapkido-Danträger wollen wir außerdem die ersten Techniken des 5. Geub rekapitulieren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.